Öffnung Kindergarten ab 14.05.2021

——Eingeschränkter Regel-betrieb——— (7-Tages-Inzidenz beachten!!!)

Eingeschränkter Regelbetrieb ab dem 22. Februar 2021

das Landratsamt Schwandorf hat auf Grundlage der Datenlage als zuständige Kreisverwaltungsbehörde heute abgeschätzt und entschieden, dass der Betrieb der Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen am 22. Februar 2021.

Das bedeutet:
Grundsätzlich können alle Kinder ihre Kindertageseinrichtung wieder besuchen. Dies gilt allerdings nur in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tages- Inzidenz von unter 100.

Wir bitten Sie deshalb, sich selbständig auf der Homepage des Landkreises am Wochenende zu informieren,
ob eine neue Bekanntmachung zum Infektionsschutzgesetz herausgegeben wurde. Ist dies nicht der Fall, so findet ab 22.02.2021 der eingeschränkte Regelbetrieb statt. Die Schließung der Kita erfolgt erst nach einer Mitteilung durch das zuständige Jugendamt, so die Info der Regierung.
Das könnte somit am Montag der Fall sein, wenn über das Wochenende der Inzidenzwert über 100 liegt.
In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tages-Inzidenz von über 100 bleiben die Kindertageseinrichtungen geschlossen, wobei eine Notbetreuung wie im Zeitraum vom 16. Dezember 2020 bis zum 21. Februar 2021 zulässig bleibt.

Änderungen sind somit in nächster Zeit sehr kurzfristig möglich.

Bitte beachten Sie die Testpflicht (siehe Email) für Rückerende aus Risikogebieten.

Bleiben Sie gesund!